Montag, 10. Juli 2017

Der Steinewerfer

Lieber mittendrin-als nur dabei?
Und die unbeeindruckte Fotografin

"Mit Steinen, Molotow-Cocktails und Stahlgeschossen wurden Polizisten beim Hamburger G20-Gipfel von Kriminellen angegriffen. Wer kann die Verbrecher identifizieren?" Titelseite der "Bild"-Zeitung vom 10. Juli 2017. Mit fünf Fotos von Gewalttaten und einer Plünderung. Die Fotografen: Leon Neal/Getty Images, Kai Pfaffenbach/Reuters, Lars Berg, Thomas Lohnes/Getty Images und Omer Messenge/DDP Images.

Auf einem dieser Fotos sieht man einen Steinewerfer, direkt neben ihm steht eine Fotografin, die offenbar darauf wartet - dass sie ein besseres Foto machen kann? Hat sie diesen Kriminellen anschließend gefragt, ob er noch mehr Steine in seinem Rucksack hat? Oder ist sie zu dem Fotografen gegangen, dem dieses Foto geglückt ist, um ihm zu gratulieren?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen